Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Januar, 2014 angezeigt.

Theophanias

(Lk 2,1-20 & Mt 1,18-2,18) 

- gewidmet Patrick Roth -

„Du, Betlehem im Gebiet von Juda,
bist keineswegs die unbedeutendste
unter den führenden Städten von Juda;
denn aus dir wird ein Fürst hervorgehen,
der Hirt meines Volkes Israel.“

[Mt 2, 6]
I
Jerusalem, 7 v. Chr.
Der Schreck war ihm mit gewaltiger Vehemenz in die Glieder gefahren. Und nicht nur ihm. Wenn er sich umschaute und in die teils verblüfften, teils unsicheren und ungläubigen Gesichter seiner Untergebenen blickte, wurde ihm bewusst, dass mit ihm und seinem Hofstaat auch die ganze Stadt aufs Heftigste erschrocken war.
Schuld daran waren die Besucher, die vor ihm standen. Es waren Fremde aus dem Osten, dem noch weitgehend unentdeckten Land jenseits des Jordan, Sterndeuter, Magier aus dem Reich des Silbernen Löwen, die zwar zurückhaltend freundlich waren, dennoch aber nach Kleidung und Art ihrer Rede deutlich machten, dass sie mit ihm auf einer Ebene zu stehen beliebten, mit ihm, dem König von Jerusalem. Sie waren…